„Wenn die Göttin Dich ruft!“, La Palma, Februar 2021

Erlebe die Kraft des Göttlich-Weiblichen im Kreis der Frauen in einer heilsamen Zeit auf der kanarischen Insel „La Palma“

Datum: 13.-20. Februar 2021
Andere individuelle Lösungen sind dieses Mal ausgeschlossen .
A) Minimale Anzahl von Fahrten zum Flughafen
B) Ein gemeinsamer Einstieg/Beginn der Gruppe ist SEHR wichtig.
Abreisetag: Samstag, 20.02.2021 – Und nur der Samstag!
Ort: Los Llanos, La Palma, KANAREN
Teilnehmerkreis: Frauen jeglichen Alters auf dem Weg der Selbsterfahrung, besonders auch für Frauen. die Erfahrung haben mit Methoden der Selbstentwicklung am Institut SISPA.
BegleiterInnen: Annette Arla’ma Bergmann & Andrea Maria Kallenberg , Elke Dinnebier, ayurvedische Köchin
Anmeldeschluss: 31. Dezember 2020
Anzahlung: 60,- € inkl. MwSt. (werden beim Zustandekommen der Veranstaltung angerechnet)
Teilnahmegebühr: Seminargebühren/Energieausgleich für 5 Tage Begleitung in diesem besonderen Rahmen – 650 €
zzgl. Flugkosten (ca. 350,- € für Hin- und Rückflug)

Wir wissen, dass dies wohl für jede eine besondere Investition ist und wir wünschen Dir von Herzen, dass das notwendige Geld dafür auf wundervolle Weise den Weg auf Dein Konto findet. Vertraue, denn die Zeit ist reif, dass auch Du ganz und gar in Deinem vollen Potential erblühst.
Es ist Zeit für ein neues Level an weiblichen Vermögen, auf das die Königinnen unter uns ihren Thron wieder einnehmen.

Verlauf:
Am Anreisetag wird jede ihr Zimmer beziehen, sich einrichten und im eigenen Ermessen die Umgebung des Hauses erkunden.
Zum gemeinsamen Abendessen treffen wir uns das erste Mal im Kreis.
Am Sonntag werden wir, wie an jedem anderen Tag auch, gemeinsam frühstücken. In der Morgenrunde wählt jede ein Thema der Göttin, welches im Einzelgespräch vertieft wird. Im Anschluss daran kann jede diesen Tag in Stille mit ihrer Göttin, ihrem Thema, sein.
Montag – Dienstag – Mittwoch vertiefen wir gemeinsam in der Gruppe die verschieden Aspekte des Weiblich-Göttlichen. Wir erleben sie in der Natur. Wir suchen besondere Orte auf und gehen mit ihnen in Begegnung – so wie es uns mit den Methoden der Systemischen Natur- und Erlebnistherapie möglich ist. Wir nutzen die ganze Vielfalt unserer Werkzeuge. Wir gestalten mit Naturmaterialien, singen, schreiben, hören Geschichten, …
Wir empfangen den Segen von PACHAMAMA, von der TARA, von MONEIBA, …. von der weiblichen Kraft Gottes, ganz gleich wie sie uns erlebbar wird.
Der Donnerstag gehört, wie der Sonntag, der individuellen Integration. Dafür stehen Annette Arla’ma und Andrea Maria jeder für Einzelgespräche zur Verfügung.
Der Freitag steht (auf vielfachen Wunsch 😉 für individuelle Ausflüge zur Verfügung – vielleicht für eine weitere Wanderung, für einen Tag am Meer, ….. Am Samstag (und nur am Samstag 😉 reisen dann alle ab! Ein längerer Aufenthalt im Haus ist dieses Mal für niemanden möglich.

Hier können Sie das Seminar online buchen

 

 

Eine Anmeldung ist über kontakt@arlama.de möglich.